Sigrid Wiedemann NATURHEILPRAXIS UND BIOLOGISCHE MEDIZIN
VEDISCHES COACHING UND BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT
 

Zweck des Ayurveda ist der umfassende Schutz auf allen Ebenen der Gesundheit
und die vollständige Beseitigung von Störungen des Kranken mit dem letztlichen Ziel,
der persönlichen „Ent-faltung“.        Caraka Samhita Sutrasthana Kap. 25.

Ayurveda wird von der WHO als die älteste durchgehend praktizierte Schulmedizin der Welt angesehen.

Das Sanskrit - Wort "ayus" bedeutet Leben, "ved" bedeutet Wissen. Schon daraus lässt sich ableiten, dass sich Ayurveda als eine ganzheitliche Lehre versteht die den Körper, Geist, und ein höheres Bewusstsein in allen Lebensbereichen miteinbezieht. Das gilt für die Prävention wie auch für die Therapie.

Die Gesundheit des Gesunden zu erhalten und die Krankheit des Kranken zu heilen steht nach ayurvedischer Philosophie dabei im Mittelpunkt, untrennbar vom spirituellen Wachstum:

  • Salutogenese – präventive Empfehlungen zur Erhaltung der Gesundheit
  • Therapie – Maßnahmen zur Regulation und Heilung von Krankheit
  • Anti-aging - Maßnahmen zur körperlichen und mentalen Regeneration
  • Moksha - spirituelle Verwirklichung von Lebenszielen und Persönlichkeitsentwicklung

©2018 | Wiedemann Naturheilpraxis GmbH